« Zurück

geo-log

Qualitätssicherung im Erdbau

Ziel eines jeden Bauwerkes ist es, bleibende Werte zu schaffen oder zu erhalten, wobei erhebliche wirtschaftliche Mittel eingesetzt werden.

Es muß daher das Bestreben des Auftraggebers (und auch des Auftragnehmers) sein, die Bauleistung durch eine kontinuierliche Qualitätssicherung zu erbringen, so daß Fehler oder Mängel erst garnicht auftreten.

 

geo-log bietet hierfßr individuelle Konzepte an, die neben einer einheitlichen Erdbauqualität einen reibungslosen Baufortschritt zum Ziel haben.

Eine derartige Qualitätssicherung stellt eine anspruchsvolle Ingenieurleistung dar, die geo-log durch erfahrenes und qualifiziertes Personal gewährleistet (geo-log ist u. a. ausbildender Betrieb für den Beruf „Baustoffprüfer Boden“).

Die fachliche Unterstßtzung der Bauleitung und der am Bau Beteiligten verstehen wir hierbei als wesentlichen Bestandteil unserer Tätigkeit als Dienstleister.

Unser engagiertes Streben ist gerichtet auf eine effektive Qualitätssicherung von hoher Sicherheitsaussage.

Unsere von der bisherigen Prßfpraxis häufig abweichenden Kontrollsysteme erlauben die Bewertung der Einbaugßte bereits während der laufenden Arbeiten, sind dabei oft deutlich wirtschaftlicher und lassen sich den jeweiligen Verhältnissen des Baufeldes anpassen.